3 Hauptherausforderungen für die Einrichtungsbranche im Jahr 2020

 

Die "Roaring 20's" stehen vor der Tür und wir schauen auf die aktuellen Herausforderungen des Ausstattungsmarktes. Werden sich diese Herausforderungen auf das nächste Jahrzehnt übertragen?

Es gibt einen wachsenden Trend im letzten Jahr, für EMEA (und nicht nur), von Projekten im Fit-Out Bereich. Es gibt immer mehr Fit-Out-Firmen im Fit-Out-Sektor und es kommen immer mehr Projekte herein, aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach nonkonformistischen Büroräumen (im Gegensatz zu den traditionellen). Unternehmen bemühen sich jetzt, einen einladenden Arbeitsplatz zu schaffen (wenn man bedenkt, dass man mindestens 1/3 des Tages am Arbeitsplatz verbringt, würden wir sagen, dass dies ein guter Weg ist). Neue Gebäude, die als moderne Büroräume konzipiert sind, werden ständig auf der ganzen Welt errichtet, aber auch die Umgestaltung alter Gebäude ist sehr gefragt!

Der Wandel in der Denkweise spiegelt sich auch extern wider, da sich Baufirmen dafür entscheiden, Hilfe im Fit-out-Sektor zu suchen. Die Ausstattungsfirmen können ihnen flexible Bürolayouts zur Verfügung stellen, die die Zusammenarbeit zwischen den Teammitgliedern fördern und das Durcheinander verschwinden lassen. Die altmodische, kommunistische Atmosphäre verschwindet, indem die Teppiche entfernt werden und polierte Betonböden und kleine, intime Büroräume für schnelle Gespräche die großen Besprechungsräume ersetzen. Die Fit-out-Unternehmen bieten Flexibilität und die Möglichkeit, in einem alten Raum neu anzufangen.

Mit dem Aufstieg des Fit-Out-Sektors (und damit auch der Fit-Out-Unternehmen) beobachten wir bestimmte Herausforderungen, denen sie sich in absehbarer Zeit stellen müssen. Heute möchten wir Ihnen die 3 Hauptherausforderungen des Fit-out-Marktes, die wir erscheinen sehen:

1.

Auftraggeber VS Auftragnehmer - Kommunikationsprobleme
Einrichtungsunternehmen müssen sich oft mit ihren Kunden auseinandersetzen, wenn sich deren Erwartungen ständig ändern (und dies zu Verzögerungen im Projekt führt). Sie müssen sicherstellen, dass jedes einzelne Detail festgehalten, gespeichert und vereinbart wird, bevor die Arbeit beginnt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie eine Möglichkeit haben, Ihr Projekt während des gesamten Lieferprozesses in jedem Schritt zu verfolgen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die richtigen Details in Ihrem BOQ haben, dass jedes Finanzdokument korrekt genehmigt ist und dass, wenn Änderungen gewünscht werden, diese auch Verfolgt. Alle Informationen sollten sich an einem einzigen Ort befinden, der sowohl von Ihrem Team als auch von Ihrem Kunden leicht zu nutzen ist. Obwohl das natürlich nicht bedeutet, dass Sie nicht ein offenes Ohr haben und hören sollten, was der Kunde braucht - stellen Sie nur sicher, dass alles richtig kommuniziert wird.

2.

Schätzung in der Ausstattungsbranche
Eine genaue Projektschätzung für ein Einrichtungsprojekt zu erhalten, kann eine große Herausforderung auf dem Einrichtungsmarkt sein. Um ein erfolgreiches Angebot abzugeben, müssen Sie sich mit den Problemen befassen, die auch in die Schätzung in der Einrichtungsbranche fallen: kurze Reaktionszeit, BOQ-Blatt, Probleme der Zusammenarbeit, Standardisierung (die Notwendigkeit dafür!) und die Projektkosten. In diesen Fällen glauben wir, dass ein ERP-Software der nächsten Generation wird Ausstattungsunternehmen jetzt und in Zukunft unterstützen können. Die neue Art von ERP ermöglicht es Ihnen, Schätzungsfragen zu verwalten und alles unter Kontrolle zu haben. Es konzentriert sich auf die Angebot und hilft Ihnen im Estimierungsprozess. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Verkaufsprozess zu rationalisieren und Angebote mit vollständigem Angebotsinhalt (Bilder, Notizen und AGB) zu erstellen. Sie können sie direkt an den Kunden senden und die Reaktionszeit beschleunigen, auch durch eine Verbesserung der Kommunikation. Mit der Angebotsverfolgungsfunktion können Sie das Angebot verwalten und sogar aufzeichnen Bewertungen auf das Angebot. Die standardisierte Vorgehensweise ist in vielen Fällen entscheidend.

3.

Mangel an Arbeitskräften auf dem Markt
Es ist für niemanden in der Bau- und Ausbaubranche eine Überraschung, dass es einen Mangel an Arbeitskräften gibt. Auch, aufgrund des BREXIT werden kleine Bauunternehmen von dem Mangel betroffen sein. Die Belegschaft der Bauindustrie umfasst 90% britische Staatsbürger, 50% sind 45 Jahre und älter! Außerdem zeigt das Department for Education in Großbritannien, dass Die Zahl der neuen Ausbildungsplätze im Baugewerbe für Januar 2019 ist auf 950 gesunken, im Vorjahr waren es noch 1.216. Deshalb haben sie sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und langfristig gedacht - z. B. gab es Fälle, in denen die Ausstattung Unternehmen starteten Grundschul-Initiativen. Aber das ist nicht nur in Großbritannien der Fall: Es gibt einen weltweiten Fachkräftemangel im Baugewerbe. Die internationale Baumarktstudie 2018 von Turner and Townsend berichtet, dass der Arbeitskräftemangel ein immer häufigeres Merkmal der globalen Bauwirtschaft wird. Der Bericht 2018 stellte fest, dass 27 Märkte erlebten einen Mangel an Fachkräften, (2017 waren es 24!). Bald wird es immer weniger ausgebildete Personen geben, und die, die jetzt auf dem Markt sind, werden in Rente gehen. Wenn keine Schritte unternommen werden, um Menschen zurück in den Bau-/Ausstattungssektor zu locken, steht uns eine harte Zukunft bevor. Dies könnte die Herausforderung Nummer eins des Fit-Out-Marktes im nächsten Jahrzehnt sein!

Es sieht so aus, als ob die Herausforderungen des Ausstattungsmarktes im kommenden Jahr so bleiben, wie sie jetzt sind: Wir haben es mit einem Markt zu tun, der in der Anzahl der Projekte wächst, aber es gibt nicht genug Leute, die auf diesem Gebiet arbeiten. Wir glauben, dass wir in Richtung der Die Digitalisierung der Industrie und die Nutzung moderner Lösungen zur Unterstützung von Unternehmen - könnte die Lösung Nr. 1 sein.

Was plant Ihr Unternehmen zu tun, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Wir würden gerne Ihre Meinung dazu hören! Wir ermutigen Sie, unten zu kommentieren :)

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Melden Sie sich an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Bautipps, Trends und Best Practices mit unserer wöchentlichen Artikel-E-Mail. Mit uns sind Sie sicher.

Finden Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

 
 
Demo anfordern
2022-09-30 01:04:51