Erfolgreiches modulares Bauen bedeutet, sich auf neue Ideen und Systeme einzulassen

 

Es gibt einige grundlegende Unterschiede zwischen einer guten und rentablen Modulbauweise und der traditionellen Vollzeit-Bauweise vor Ort. Der modulare Bau hat einen besonderen Prozess und daher ergeben sich einzelne Herausforderungen. Sehen Sie sich die Liste von Troy Eiken mit den 3 wichtigsten Herausforderungen an, die sich in diesem Bereich ergeben.

Ein völlig anderer Bauprozess! Dies ist eine kurze Definition für eine gute und rentable modulare Bauweise, bei der die verschiedenen Teile des Gebäudes an verschiedenen Orten produziert und vor Ort zusammengesetzt werden. So einfach es auch zu sein scheint, bei diesem besonderen Prozess ergeben sich einzigartige Herausforderungen. Um dieses Szenario besser zu verstehen, haben wir Troy Eiken, den Direktor von MMC Beratungmit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche, ein paar Fragen:

1) Was sind für Sie die Herausforderungen des modularen Bauens? Warum?
2) Welche Lösungen können diese Ihrer Meinung nach beheben?

Er nannte die 3 größten Herausforderungen für sein Unternehmen und für den modularen Baumarkt sowie deren mögliche Lösungen, die auf seiner Erfahrung und Expertise basieren. Hier ist, was er uns sagte:

1.

Frühzeitiges Engagement in Projekten
"Es ist von entscheidender Bedeutung, bereits in der Konzeptionsphase einen Spezialisten zu haben, der Projekte für ein Off-Site-Bausystem konzipiert. Mit einer schnellen Projektüberprüfung sind wir in der Lage zu identifizieren, welche Systeme am besten für das Projekt geeignet sind - sei es volumetrisch, in Paneelbauweise, CLT, Bad-Pods, etc. Von dort aus können wir dem Kunden helfen, einen geeigneten Architekten und/oder Ingenieur für die Arbeit zu bestimmen, um sicherzustellen, dass der Entwurf für die Fertigung geeignet ist. Danach können wir mit der Auswahl eines geeigneten Herstellers beginnen, der über entsprechende Erfahrung in diesem Bereich verfügt.

2.

Finanzierung und Bürokratie
"Als globales Beratungsunternehmen hatten wir das Vergnügen, in vielen Ländern der Welt zu arbeiten. Dabei stellen wir immer wieder fest, dass unsere Kunden mit der normalen Baufinanzierung eines Projekts und der Bürokratie zu kämpfen haben. Das Problem ist, dass die Die lokale Landesregierung und die Bankensysteme sind nicht auf dem neuesten Stand, was die Methoden des Off-Site-Baus angeht und wie das Ganze funktioniert. In der Regel können wir dem entgegenwirken, indem wir die besagte Partei mit auf die Reise nehmen, um moderne Baumethoden zu verstehen, Fallstudien liefern und ihnen bereits abgeschlossene Projekte zeigen. Das verlangsamt zwar unsere Projekte und das ist frustrierend, aber diese Leute werden oft zu den größten Unterstützern".

3.

Komplexe Dokumentation und Projektleitung
"Wir arbeiten oft mit großen, multinationalen Bauunternehmen mit großen Budgets, die glauben, dass moderne Baumethoden einfach sind. Wie auch immer, Die Wahrheit ist, dass es nicht so einfach ist, wie sie zunächst glauben. Oft werden wir erst hinzugezogen, nachdem das Projekt mit Verlust abgeschlossen wurde oder bereits aus dem Ruder gelaufen ist. Das liegt einfach daran, dass sie die Prinzipien von Design for Manufacturing and Assembly (DFMA) oder Lean Manufacturing und eine geeignete Software zur korrekten Verwaltung des Projekts nicht berücksichtigen. In der Regel bauen sie ihr Gebäude einfach konventionell in einen Schuppen und liefern es auf die Baustelle, wodurch nur diese zusätzlichen Kosten anfallen und sie keine wirklichen Vorteile der modularen Bauweise genießen. Auch hier ist die frühzeitige Einbindung eines Spezialisten auf dem Gebiet und Offenheit für neue Ideen und Systeme ist entscheidend für den Erfolg eines jeden Projekts am Markt".

Umfassen Sie die Veränderung

Um wirklich das Beste aus den Vorteilen des modularen Bauens zu machen, müssen Unternehmen und Fachleute den unverwechselbaren Prozess annehmen. Die Dinge auf die gleiche Art und Weise wie im traditionellen Bau zu tun, wird bei Projekten nur zu einem finanziellen Verlust und einer Verzögerung der Lieferung führen, was weder für das Unternehmen noch für den Kunden positiv ist. Beim modularen Bau wird sich die Logistik vom Standardmodell abheben und muss dynamisch angegangen werden - hier ist eine flexible Baumanagement-Software helfen kann. Außerdem kann ein auf diesen Bereich spezialisierter Projektmanager Dritte anleiten, wie sie mit diesen Herausforderungen umgehen und sie überwinden können.

Nehmen Sie Kontakt mit Troy auf

1 Kommentar
älteste
neueste meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
M&W Konstruktion
vor 1 Jahr
Hallo. Sie sehen einen sehr modernen Ansatz für modulares Bauen. Ich für meinen Teil kann die Dienstleistungen der Firma https://www.portableoffice.uk/ empfehlen.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Melden Sie sich an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Bautipps, Trends und Best Practices mit unserer wöchentlichen Artikel-E-Mail. Mit uns sind Sie sicher.

Finden Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

 
 
Demo anfordern
2022-09-25 18:44:44