Neue Methoden der Konstruktion

Offsite-Fertigung und Offsite-Bau

 

Was genau ist Offsite-Fertigung und Offsite-Bau? Ist es wirklich sicherer, schneller und günstiger im Vergleich zu traditionellen Bauweisen? Werfen wir einen Blick auf einen der wichtigsten Bautrends im Jahr 2020!

Was ist die Offsite-Konstruktion?

Es bezieht sich auf verschiedene Aktivitäten wie Fertigung, Planung, Design oder Herstellung. Was diese Technik einzigartig macht, ist die Tatsache, dass diese Prozesse an anderen Orten als dem endgültigen Zielort durchgeführt werden. Nach dem Fertigungsprozess werden sie zur Baustelle transportiert und mit den restlichen Teilen kombiniert. Die Offsite-Fertigung ist vergleichbar mit modulare Bauweise, aber die erste ist mehr auf die Schaffung einer dauerhaften Struktur ausgerichtet, während einige der modularen Gebäude umplatziert werden können.

Offsite-Methoden wurden in Großbritannien nach dem Ersten Weltkrieg populär, als viele Bürger ihre Häuser wieder aufbauen mussten, aber das Land war von Arbeits- und Materialmangel. Obwohl diese Technik schneller und billiger war, wurden bis zum Zweiten Weltkrieg nur 5% der Häuser mit Offsite-Fertigung gebaut. Der Markt ändert sich langsam und beginnt, alle Vorteile der Offsite-Konstruktion und Offsite-Fertigung zu schätzen.

Die Vorteile des Einsatzes von Offsite Manufacturing:

Eingesparte Zeit
"Zeit ist Geld"; dieses Zitat trifft stark auf die Bauindustrie zu, wo jeder Tag Verzögerung Auswirkungen auf die Endkosten des Projekts hat. Das Jahr 2020 (Coronavirus-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Bauindustrie) hat uns gezeigt, dass es trotz guter Vorbereitung und Erfahrung Faktoren gibt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und unser Projekt beeinträchtigen können. Die Offsite-Bauweise versucht, solche Probleme zu eliminieren, da das Projekt in kleinere Prozesse aufgeteilt wird, die von separaten Teams durchgeführt werden. Außerdem können viele Teile eines Gebäudes zur gleichen Zeit ausgeführt werden, was das gesamte Projekt beschleunigt.

Niedrigere Kosten und höhere Qualität
Modularer Aufbau und Offsite-Bau haben beide den Vorteil, dass sie die Dinge schneller abschließen als auf traditionelle Weise. Dank dessen kann man bei demselben Prozess weniger Arbeitskräfte einsetzen oder die Aufgaben viel schneller erledigen. Eine solche Verbesserung verschafft Unternehmen mehr Gewinn und spart Geld, das in hochwertige, professionelle Produkte investiert werden kann. Baumanagement-Lösungen die helfen, das gesamte Unternehmen zu steuern.

Auswirkungen auf die Umwelt
Die moderne Welt konzentriert sich mehr und mehr darauf, umweltfreundlicher zu sein. Durch die Implementierung nachhaltige Bautechnologien und die Fokussierung auf grünes Bauenkönnen wir die Umwelt unterstützen, um ein besseres Leben für zukünftige Generationen zu gewährleisten, und dabei oft Geld sparen. Den Forschern zufolge können neue Methoden der Konstruktion Reduzierung der Bauzeit um 60%reduzieren Sie den Abfall, der bei Holzschalungen und Betonarbeiten entsteht, um 74-87% und begrenzen den Energieverbrauch vor Ort um 80%. Eine Win-Win-Situation für Bauunternehmen und die Umwelt!

Lärm unter Kontrolle
Geräusche von der Baustelle sind nie angenehm. Die Gemeinden müssen Beschwerden über Lärm, der eine "gesetzliche Belästigung" sein könnte, nachgehen (abgedeckt durch das Umweltschutzgesetz 1990). Dank der Verlagerung einiger Prozesse außerhalb des endgültigen Ziels können wir deutlich die Lärm- und Luftverschmutzung zu reduzieren. Außerdem müssen die Maschinen nicht von einem Ort zum anderen transportiert werden, was Kosten und Zeit für den Transportprozess spart.

Herausforderungen für neue Bauweisen

  • Das falsche, negative Image
    Da neue Bauweisen in Großbritannien von einem Wohnungsproblem ausgingen, assoziieren viele Menschen diese Methodik immer noch mit billigen Bungalows und fragwürdiger Qualität. Glücklicherweise ändert sich das Image in Großbritannien, aber auch in anderen Teilen der Welt, langsam. Zum Beispiel in Schweden, wo zumindest 45% des neuen Gehäuses wird mit irgendeiner Form von Offsite-Methoden hergestellt! Je mehr Unternehmen sich für den Einsatz von Offsite-Bauweisen entscheiden - desto beliebter und begehrter werden diese Methoden.
  • Vorschriften
    Bis vor Kurzem hatten die lokalen Landesregierungen und die Bankensysteme Gesetze und Verfahren, die mit dem Offsite-Bau nicht auf dem neuesten Stand waren, was diesen Markt am Wachstum gehindert hatte. Der Bericht von WPI Economics aus dem Jahr 2017 legte jedoch nahe, dass Offsite-Investitionen trugen maßgeblich zum Wirtschaftswachstum Großbritanniens bei. Außerdem erklärte die Regierung, dass sie in die Unterstützung der Modernisierung des Sektors in mehr Offsite-Techniken investieren würde. Das war ein großer Schritt in Richtung Veränderung in der Branche.
  • Risiken
    Alle Bauprojekte in der Industrie sind mit Risiken verbunden (einschließlich Gesundheit und Sicherheit). Sie können verschiedene Dinge wie Materialien, Termine oder Verfahren betreffen. Deshalb zögern viele Unternehmen, in neue Baumethoden zu investieren, da sie diese als potenziell riskant ansehen. Glücklicherweise ändert sich diese Denkweise langsam, und es wird erwartet, dass die modulare Bauweise und die Offsite-Bauweise einer der Trends sein werden, die prägen die Bauindustrie in den 20er Jahren.
  • Projektleitung
    Die Verwaltung verschiedener Prozesse, die unterschiedliche Maßnahmen, Arbeitskräfte und Materialien erfordern, kann wie eine unmögliche Aufgabe aussehen. Wenn Sie traditionelle Methoden des Projektmanagements verwenden möchten, wird es sicherlich schwer zu kontrollieren sein. Heutzutage können wir jedoch auf innovative Lösungen und professionelle Projektmanagementsoftware die es Ihnen ermöglichen, alle Teile Ihres Produktionsprozesses zu überwachen und zu verwalten. Mit Tools wie Cloud-basiert Managementsysteme ist ein kluger Schachzug, um die Leistung Ihres Unternehmens zu verbessern..

Was ist Ihre Meinung zu Offsite-Fertigung und Offsite-Bauweisen? Wir glauben, dass es an der Zeit ist, die Fertigungsindustrie diese Chance zu nutzen und in neue Baumethoden zu investieren, die langfristig unendliche Vorteile bringen. Die Bauindustrie ist eine zweite am wenigsten digitalisierte Industrie, und dies kann eine der Möglichkeiten sein, das zu ändern!

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Melden Sie sich an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Bautipps, Trends und Best Practices mit unserer wöchentlichen Artikel-E-Mail. Mit uns sind Sie sicher.

Finden Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

 
 
Demo anfordern
2022-09-30 00:18:08