Wie Sie Ihr Team mit der PM-Software an Bord holen

 

Der Schlüssel zur erfolgreichen Implementierung eines neuen Tools in Ihrem Unternehmen liegt darin, Ihr Team darauf vorzubereiten und mit ihm zusammenzuarbeiten, um es an die neuen Lösungen anzupassen. Hier sind Tipps für Sie, um den Prozess reibungsloser zu gestalten.

Veränderungen fallen nie leicht und die Auswahl einer Projektmanagement-Software für Ihr Team, für Ihr Unternehmen, kann eine Herausforderung sein. Aber in Anbetracht der aktuellen Zeiten, der Coronavirus-Pandemie, die sich ausgebreitet hat, und der Tatsache, dass wir mehr und mehr darauf aufmerksam gemacht werden die Vorteile der Möglichkeit, aus der Ferne zu arbeitenEin Blick auf eine cloudbasierte Software, die Ihre Projektmanagement-Bedürfnisse abdeckt, ist entscheidend! Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, Ihr Team mit der PM-Softwarelösung Ihrer Wahl an Bord zu holen:

1.

Beziehen Sie Ihr Team mit ein!

Damit es Ihnen gelingt, Ihr Team mit der neuen Projektmanagement-Software an Bord zu holen, müssen Sie die Ärmel hochkrempeln und sie in den Entscheidungsprozess einbeziehen. Sie werden diese App täglich nutzen, also haben sie ein Recht darauf, mitzubestimmen. Sie müssen wissen, ob es ihnen helfen oder sie behindern wird. Sie müssen wissen, ob es ihre Arbeitslast erhöhen oder verringern wird. Sie müssen ihnen zuhören und sie vom ersten Tag an einbeziehen. Auf diese Weise werden sie in der Lage sein, Ihrer Wahl zuzustimmen und Ihre Entscheidung zu akzeptieren - und sogar Engagement zu zeigen!

2.

Zeigen Sie ihnen die Vorteile

Ihr Team wird eher in der Lage sein, eine Softwarelösung anzunehmen, die es verstehen kann. Wenn sie in der Lage sind, die Vorteile der Verwendung des Tools zu sehen, werden sie es sicherlich nutzen! Vielleicht sind sie sogar begierig darauf, Ihnen zu helfen, es so schnell wie möglich zu implementieren. Wenn Sie Ihrem Team nicht erklären und zeigen, wie die cloudbasierte Software es ihnen ermöglicht, schneller/besser und präziser zu arbeiten und sie nicht zurückhält, werden sie sich wahrscheinlich weigern, sie zu nutzen oder sie nur zu nutzen, weil sie dazu gezwungen werden - und glauben Sie mir, das wollen Sie nicht! In der heutigen Welt, in der jeder in der Lage sein möchte, aus der Ferne zu arbeiten, ist es ein Segen, eine Cloud-basierte Software zu haben, die dies ermöglicht (und aus der Ferne implementiert, mit der Kopplung von Online-Schulungen)! Nicht zu vergessen, dass Das Speichern von Informationen in der Cloud ist sicher und Sie haben ein Backup - ein ausfallsicheres Modell. Die meisten Infrastrukturen haben "selbstheilend" Mechanismen.

3.

Kommunizieren, kommunizieren und...KOMMUNIZIEREN!

Während des Implementierungsprozesses müssen Sie in der Lage sein, einen konstanten Informationsfluss zu haben: ein Fluss, kein Sumpf! Sie müssen in der Lage sein, den Informationsfluss zwischen Ihrem Team, Ihrem designierten Champion/Admin und dem Implementierungsberater, der die Lösung zu Ihrem Team bringt, klar zu sehen. Sie müssen sicherstellen, dass der Implementierungsberater das Unternehmen und seine Bedürfnisse versteht. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher und halten Sie die Dinge nach jedem Meeting klar und schriftlich fest.

4.

Schulung, Support & ständiges Feedback

Beim Blick in die rechte Unterauftragnehmer Management-Software für Ihr Team und Ihr Unternehmen zu finden, stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge von A bis Z durchdenken - nicht nur die Auswahl und Implementierung, sondern auch das, was danach kommt (nach der Implementierung). Welche Art von Schulung bietet das Unternehmen an? Wird es Online- oder Vor-Ort-Schulungen geben? Wie hoch sind die Kosten für die zusätzlichen Trainingseinheiten? Gibt es eine Wissensdatenbank, in der die Mitarbeiter selbst suchen und nachschauen können, um Antworten zu finden? Ihr Team wird am Anfang alle Hilfe brauchen, die es bekommen kann, bis es das System erlernt hat. Software zur Verwaltung von Nachunternehmern ist kein Kinderspiel, aber auch nicht schwer zu erlernen - es braucht nur Geduld und ein wenig Übung.

Als LösungsanbieterDas Unternehmen, bei dem Sie die Projektmanagement-Software gekauft haben, wird auch an Ihrem ehrlichen Feedback interessiert sein - auf diese Weise lernen sie und entwickeln neue Funktionen, also sind sie auch begierig, von Ihnen zu hören! Für Ihr Team wird es wichtig sein, sich zu äußern - es bedeutet, dass ihr Beitrag anerkannt wird; für das Unternehmen, das die Software für die Verwaltung von Nachunternehmern anbietet, bedeutet es, dass auch Sie sich engagieren - beide Parteien gewinnen!

Die Wahl einer PM-Software mag Ihnen Angst machen, aber angesichts des Coronavirus, der uns zu Hause hält, sollten Sie sich eine Cloud-ERP-Lösung ansehen, die Ihren Anforderungen entspricht. Eine Lösung, die es Ihnen erlaubt, auszuwählen, den Vertrag zu unterzeichnen, zu implementieren, zu schulen und Unterstützung aus der Ferne bieten 100%. Es gibt viele Unternehmen auf dem Markt - stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen finden. Es gibt keine Einheitsgröße für alle!

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Melden Sie sich an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Bautipps, Trends und Best Practices mit unserer wöchentlichen Artikel-E-Mail. Mit uns sind Sie sicher.

Finden Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

 
 
Demo anfordern
2022-06-25 04:19:06