Steigerung der Produktivität in einem Bauunternehmen während der Coronavirus-Krise

 

Die Vermeidung von Zeitverschwendung, die Kontrolle der für Ihre Projekte aufgewendeten Zeit, der Schutz Ihrer Daten - all das ist der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität Ihres Bauunternehmens. Jetzt müssen wir sie mehr denn je genau verwalten und überwachen.

Die Produktivität ist eine der wichtigsten Grundlagen für ein stetiges Unternehmenswachstum. Leider ist es auch eine Herausforderung, sie zu überwachen und zu steigern, wenn Sie aufgrund einer Krise einen großen Teil Ihrer Prozesse in kurzer Zeit ändern müssen. Viele Unternehmen stehen jetzt vor dieser Herausforderung, da sie keine richtige Lösung als die Krise begann. Die Bauindustrie war die am wenigsten digitalisiert Sektor in der EU, und wir ernten die Früchte dieses Problems gerade jetzt. Unternehmen müssen mit laufenden Projekten Schritt halten, Mitarbeitern Fernarbeit ermöglichen, ihre Arbeit überwachen, mit Kunden in Kontakt bleiben und gleichzeitig die Budgets einhalten. Es ist immer knifflig, alles zu organisieren und Chaos und Erschöpfung zu vermeiden. 70% von Auftragnehmern glauben, dass fortschrittliche Technologien die Produktivität steigern können. Hier sind ein paar Tipps, wo Sie anfangen können:

Verhindern Sie Zeitverschwendung

Nach IDCs Umfrage zu Informationsarbeitern - verschwendeten die Mitarbeiter bis zu 2,5 Stunden pro Tag mit der Suche nach dem, was sie brauchten; sie wühlten sich durch Akten, organisierten den Informationsfluss und fragten nach fehlenden Dokumenten. Die Situation hat sich seitdem nicht wesentlich verbessert Neue Untersuchungen haben ergeben, dass britische Arbeitnehmer 441.827.088 Tage im Jahr mit unnötigen Aufgaben verbringen. Wie können wir das mit dem Einsatz moderner Technologie ändern?

Verwenden Sie eine Dokumentenmanagement Werkzeug
Bleiben Sie organisiert und haben Sie die Kontrolle, indem Sie alle Ihre Dateien und Dokumente an einem Ort verwalten. Es ist einfach, Lösungen für den chaotischen Dokumentenaustausch, die Speicherung und die Suche nach historischen Daten zu implementieren. Indem Sie alle Dateien an einem Ort aufbewahren, schaffen Sie eine organisierte Plattform für sich und Ihre Mitarbeiter.

Steuern Sie Ihre Projekte

Jetzt ist es noch wichtiger, dass Sie Ihre Projekte unter Kontrolle haben und Ihre Kundenkommunikation klar und überwacht ist. Natürlich wird es einige Verzögerungen geben. Aber sie werden überwacht und verwaltet, denn in einer Projektmanagement-Software können Sie bestimmte Phasen eines jeden Projekts im Auge behalten und entsprechend der Situation handeln - im Voraus! Das Ziel ist es, zu haben:

Kontrolle über Arbeitsabläufe

einfacher Zugang zu Informationen online

Ein ganzes Arbeitssystem zu ändern ist schwer, aber Prozesse zu ändern, um das Unternehmen produktiver zu machen, ist einfacher als Sie denken. Sie brauchen nur das richtige Werkzeug. Einfachere Überwachung dank cloudbasierter Software und eine klare Sicht auf laufende Aufgaben steigern die Produktivität mehr, als Sie sich vorstellen können.

Verwalten Sie Ihre Aufgaben aus der Ferne

In den letzten Monaten haben wir gelernt, wie wichtig es ist, im Handumdrehen auf Remote-Arbeit umschalten zu können. Was für viele Unternehmen undurchführbar war, wurde fast über Nacht zu einer Notwendigkeit. Wie Untersuchungen schon vor der Krise zeigten, können Remote-Mitarbeiter 20-25% produktiver sein als ihre Kollegen vor Ort. Und in diesem Moment war die Möglichkeit, online zu arbeiten, nicht nur die richtige Entscheidung für die Produktivität - es war eine Frage der persönlichen Gesundheit. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter (und gleichzeitig Ihr Unternehmen) schützen können, halten Sie die Produktivität hoch! Wie kann die Digitalisierung helfen? Indem wir eine cloudbasierte Baumanagement-Software anbieten, mit der Sie:

die Aufgaben zuweisen und überwachen ihre Fertigstellung aus der Ferne

Berichte erstellen um die Projektschritte online zu verfolgen

Schützen Sie Ihre Daten

In Zeiten immer gefährlicher werdender Cyber-Attacken ist der Schutz der Daten Ihres Unternehmens wichtiger denn je. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Angelegenheit sicher sind. Nichts tötet die Produktivität schneller, als wenn Sie alles noch einmal von vorne beginnen müssen.

Eine Sache, auf die Sie achten müssen, ist die gründliche Prüfung der Online-Lösung, die Sie für die Verwaltung Ihres Unternehmens in Betracht ziehen. Die Verlagerung Ihres Unternehmens in die Cloud ist eine schwerwiegende Entscheidung, die verantwortungsvoll getroffen werden muss. Die Software, die Sie verwenden werden, muss sein sicher. GDPR und Benutzerzugang sind wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Cloud-Anbieters.

Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf

Suchen Sie nach innovativen Lösungen - Wenn Sie investieren wollen, dann in moderne Software, die den neuesten Standards entspricht.

Denken Sie an Skalierbarkeit - Ist die Software in der Lage, sich zu verändern, um langfristig zu Ihrem Unternehmen zu passen? Wenn Sie eine gesunde Lösung für Ihr Unternehmen kaufen, werden Sie wahrscheinlich lange dabei bleiben, stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Unternehmen wachsen kann.

Erstellen Sie einen Implementierungsplan - Denken Sie daran, auch den Rest des Unternehmens auf die Implementierung vorzubereiten. Es hat keinen Sinn, in eine neue Software zu investieren, wenn Ihre Mitarbeiter nicht mit an Bord sind, um zu lernen, wie man sie benutzt. Beziehen Sie sie in den Entscheidungsprozess mit ein - auf diese Weise werden sie eher bereit sein, das neue Tool zu nutzen.

Wir hoffen, dass unsere wenigen Tipps Ihnen helfen werden, Ihre Produktivität zu steigern und Ihnen zeigen, dass selbst eine kleine Veränderung etwas bewirken kann.

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Melden Sie sich an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Bautipps, Trends und Best Practices mit unserer wöchentlichen Artikel-E-Mail. Mit uns sind Sie sicher.

Finden Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

 
 
Demo anfordern
2021-07-24 04:36:03