Konditionierte Umgebung Mechanische Dienstleistungen

Fallstudie

Herunterladen

Fallübersicht

Conditioned Environment Mechanical Services (CEMS) ist ein multidisziplinäres Unternehmen, das sich auf mechanische Gebäudedienstleistungen für Planungs- und Bauprojekte spezialisiert hat. Es bietet Klima-, Lüftungs-, Sanitär- und Heizungsdienstleistungen für eine Reihe von Sektoren an, darunter Gewerbe, Wohnen, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Bildung.

CEMS kam zu Archdesk auf der Suche nach einer Lösung, die ihnen helfen würde, ihre Herausforderungen zu bewältigen.

Der Schmerz Punkte waren:

  1. Veraltete Software, die das Wachstum des Unternehmens nicht mehr unterstützen konnte
  2. Mehrere Tools und Konten zur Verwaltung aller Tochterunternehmen anstelle einer zentralen Lösung
  3. Projektmanagement und Budgetkontrolle, die nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden konnten
  4. Das Fehlen einer Zugriffsverwaltung, die für die Kontrolle von Eintritten erforderlich ist
  5. Mangelnde Flexibilität und Kundenunterstützung in der veralteten Software, die den Fortschritt des Unternehmens bremste

Die Bedürfnisse:

  1. Eine Software, die alle Tochterunternehmen verwalten kann
  2. Eine maßgeschneiderte Lösung, die flexibel genug ist, um mit dem Unternehmen zu wachsen und bei Bedarf angepasst zu werden
  3. Hohe Qualität des Projektmanagements und der Budgetkontrolle
  4. Managementlösung, die den Zugriff nach beschriebenen Kriterien einschränkt
  5. Arbeitsintegration mit Buchhaltungssoftware
01

Die Lösung Anfahrt

Um die von CEMS geforderte Managementebene zu erreichen, mussten wir einen soliden Plan erstellen. Der Schlüsselfaktor war dabei die Zusammenarbeit. Wir arbeiteten zusammen, um alle Prozesse einzurichten und gründlich zu analysieren, die das Unternehmen zur Durchführung seiner Projekte verwendet. Jede Abteilung hatte ihre eigenen Anforderungen, die es zu berücksichtigen galt. Die größten Herausforderungen waren:

  1. Erstellung von 5 separaten Konten für alle Tochterunternehmen, die miteinander verbunden sind, so dass sie mit einer zentralen Software verwaltet werden können
  2. Erstellung eines mit dem Projektmanagement verbundenen Prognoseelements, das Hochrechnungen auf der Grundlage hochgeladener Dokumente liefert
  3. Auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittene Rechnungsstellung und nahtlose Integration mit externen Tools (wie Buchhaltungssoftware)

Einer der Hauptgründe, warum wir hohe Ergebnisse liefern konnten, war das Engagement von Conditioned Environment Mechanical Services selbst. Es ist immer wichtig, zusammenzuarbeiten, um die bestmöglichen Lösungen zu erarbeiten, aber das Niveau der gegenseitigen Unterstützung war bewundernswert. CEMS hatte das Glück, einen erfahrenen, engagierten Champion zu haben, der dafür sorgte, dass die vorgeschlagenen Lösungen den Anforderungen entsprachen.

Siehe Archdesk-Lösungen
02

Die Ergebnisse

Um die Anforderungen von CEMS zu erfüllen, haben wir 4 Hauptlösungen implementiert, gefolgt von umfangreichen Schulungen mit den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um eine reibungslose Implementierung zu gewährleisten.

Projektleitung

Durch die Verwaltung von Projekten in Archdesk ERP haben sie die volle Kontrolle über alle Projekte (aller Tochterunternehmen) an einem Ort. Das bedeutet, dass die Administratoren in der Lage sind, alle Unternehmen einfach zu verwalten und alle Daten an einem Ort zu haben. Die Aufteilung der Konten ermöglichte es, verschiedene Mitarbeitergruppen zu separaten Konten hinzuzufügen und gleichzeitig alle finanziellen Angelegenheiten von einem Ort aus zu verwalten.

Finanzielle Verwaltung

Da alle Dokumente und alle Prozesse in einer Software verfolgt werden können, war es einfacher, alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Beschaffung, den Angeboten, Bewertungen und der Rechnungsstellung zu verwalten. Es gibt keine Möglichkeit mehr, Daten zu verlieren, und der Zugriff wird auf der Grundlage von Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens gewährt.

Budgetverfolgung

Der entscheidende Teil war die Einrichtung spezifischer Dashboards, die es erlaubten, Daten viel schneller und einfacher zu analysieren. Es wurde möglich, die Planung, die Budgetausgaben und die Berichterstattung besser zu kontrollieren.

Integrationen

Ein wichtiger Faktor bei der Implementierung war die Integration mit externer Software, z. B. der Buchhaltungssoftware Xero. Dies gab die Möglichkeit, einen noch größeren Teil der Abläufe von einem zentralen Ort aus zu steuern, was die Verwaltung erleichtert.

03

Wichtigste Errungenschaften

  1. Gut strukturiertes System, das zum Unternehmen passt, maßgeschneidert und flexibel ist und mit ihm wachsen kann
  2. Eine Betriebszentrale für alle angeschlossenen Unternehmen
  3. 10% Wachstum über 12 Monate spiegelt die Qualität des Managements im System wider
  4. Reduzierung menschlicher Fehler durch 30% durch Implementierung eines maßgeschneiderten Prozesses

Innovatives Projekt: Gateway

Besseres Management und höhere Effizienz ermöglichten es Conditioned Environment Services, mehr Zeit zu haben. Sie investierten sie, um innovative Lösungen ins Leben zu rufen und die Sicherheit auf Baustellen in ganz Großbritannien zu unterstützen! Erfahren Sie mehr über ihre lebensverändernde Erfindung, die als Antwort auf die Krise von covid19 gebracht wurde - Walkthrough antiviral dry mist tunnel Gateway hier.

Sind Sie bereit, eine Archdesk-Demo zu planen?

 
 
Demo anfordern
2022-01-28 00:33:20